Projekte

Projekte der BAD HARZBURG-STIFTUNG

  • Bundespräsident Karl Carstens bei seiner Deutschlandwanderung
    13. Juli 1980 Bundespräsident Karl Carstens bei seiner Deutschlandwanderung Im Hotel Eichelberg trug er sich in acht „Goldene Bücher” ein. Sein Name steht jetzt tat auch im Gästebuch der Hotelleriefamilie Willy Ridder, in dem nach Konrad Adenauer alle Bundespräsidenten und Bundeskanzler für gute Bewirtung dankten. Bad Grund.(H.A.) Über Berge und durch Täler wanderte Bundespräsident Karl
  • Oberharzer Hof Eröffnung
    17. Juli 1973 Bad Grund, Oberharz, 16.7.73  Oberharzer Hof in Bad Grund – wieder anziehungspunkt für Harzgäste Nach nur sechsmonatiger Bauzeit konnte am 15. Juli 1973 der Oberharzer Hof in Bad Grund feierlichst eröffnet verden. Rein äußerlich wurde das vielen alten Gästen gewohnté Bild, stilechter Harzer Fachwerkbau, erhalten. Die Fassade, sie stammt aus dem 17.
  • Oberharzer Hof Bad Grund
    07. Mai 1973 Bad Grund/Harz, 7.5.73 ah.  Oberharzer Hof in Bad Grund im Harzer Stil erhalten – Wiedereröffnung noch im Sommer 1973 Das historische Hotel „Oberharzer Hof“ in Bad Grund wurde von der „Hotelgesellschaft OBERHARZER HOF KG Heinz Victor Gerstel“ in Verbindung mit dem“appart-hotel eichelberg“ im echten Harzer Baustil wieder aufgebaut. Nach vollständiger Renovierung soll
  • Pixhaier Mühle
    30. April 1973 Hotel-Pension Pixhaiermühle  Clausthal-Zellerfeld. Seit einem Jahrhundert befindet sich die Pixhaiermühle im Besitz der Familie Rohrmann. Rechtzeitig zum stolzen Jubiläum präsentiert sich die Hotel-Pension in völlig neuem Gewand. Die alten Gebäude wurden abgebrochen und ein stattliches Haus mit 22 Gästezimmern und 37 Betten gebaut. Diese verfügen teilweise über Dusche und WC. Die Pixhaiermühle
  • 100 Jahre Heilbad Bad Grund
    20.05.1980 als Vorbericht zur 125-Jahr-Feier 1980 Bei der 100-Jahrfeier ehrte am 21. Mai 1955 Bad Grund die Einrichtungen für das Heilbad schufen Ihre Namen verkündet seiher die Tafel an der Apotheke,  in der einst bei einer Besprechung Dr. Brockmann, Apotheker Helmkampff und der Gastwirt Römer den Grundstein für die jetzt 125 Jahre Heilbad legten.  Bad
  • Kur-Stewardessen in Bad Grund
    25. April 1956 Kur-Stewardessen zur Gästebetreuung im Harzer Fremdenverkehr  In der Harzer Bergstadt Bad Grund stellten sich jetzt erstmals in ihren Schmucken blaugrünen Uniformen vier der netten Kur-Stewardessen in der Öffentlichkeit vor. Schon in wenigen Tagen wird auch die fünfte „eingekleidet“ sein und damit hat Bad Grund dann als erste Badestadt des Harzes einem schon
  • Spitzen“-Leistungen bei den Waldarbeitern im Westharz 
    1954 „Spitzen“-Leistungen bei den Waldarbeitern im Westharz  Bis zur Krone der höchsten „Tannenbäume“ des Harzes klettern jetzt wieder die als Spezialisten bekannten Mitarbeiter des staatlichen Forstamtes in Westerhof. Ihre Aufgabe ist es, von den rund 45 Meter hohen besten Douglas-Fichten einige Reiser abzuschneiden. Damit die wertvollen Stämme unten nicht durch die Steigeisen, es sind spitze
  • Burgruine Greene mahnt das Gewissen der Welt
    1951 Burgruine Greene bei Kreiensen im Leinetal mahnt das Gewissen der Welt…  Der hochaufgerichtete Burgfried, der selbst wie ein Zeigefinger als mahnendes Überbleibsel der alten Burganlagen in Greene bei Kreiensen weit über das Leinetal zu sehen ist, erinnert in dieser Woche an das Schicksal der noch nicht heimgekehrten deutschen Kriegsgefangenen. Nach dem Einläuten der Heimkehrerwoche
  • Hauptversammlung 1975 des Harzer Verkehrsverbandes in Osterode am Harz
    Osterode/Harz, 6.12.1975 ah. Hauptversammlung 1975 des Harzer Verkehrsverbandes in Osterode am Harz Landschaftsrahmenplan für den Harz von Fremdenverkehrsexperten heftig kritisiert  Vor der eigentlichen Hauptversammlung 1975 des Harzer Verkehrsverbandes in der neuen Stadthalle zu Osterode am Südharz hatte der Verband zu einer Arbeitstagung eingeladen. Die beiden Referate „Der Landschaftsrahmenplan Naturpark Harz und die Entwicklungsmöglichkeiten für die
  • Schwimmkurse
    Schwimmen lernen! Sicherheit mit Spaß – und gratis!
  • Kletterameise
    Die AmeisenErlebnisWelt erklettern…
  • Aktionswoche gegen Mobbing
    Kampf gegen Mobbing: Workshops und Vorträge an Bad Harzburger Schulen.
  • Bianca Goldmann
    Raus aus dem Rollstuhl: Bianca Goldmann hat einen Traum, bei der ihr ein Roboter wieder auf die Beine helfen kann.
  • Gemeinsam gärtnern
    „Urban gardening“: Gemeinsam gärtnern in Hochbeeten.
  • Bürgerfrühstück
    Bürgerfrühstück 2018 auf dem Bad Harzburger Hausberg.