Jugendliteraturpreis Eselsohr

Jugendliteraturpreis Eselsohr

Der Bad Harzburger Jugendliteraturpreis wird seit 1989 jedes zweite Jahr von der Stadt Bad Harzburg verliehen. Mit diesem Preis sollen herausragende Werke der Jugendliteratur ausgezeichnet und auf Neuerscheinungen der Literatur für Kinder und Jugendliche aufmerksam gemacht werden. Preistrophäe ist das „Harzburger Eselsohr“ in Silber, zusätzlich ist der Preis mit 1.500 Euro dotiert. Erhalten haben die Auszeichnung bislang bereits so renommierte Autoren wie Jürgen Banscherus, Paul Maar oder auch Klaus Kordon. Die BAD-HARZBURG-STIFTUNG hat die Anschaffung der silbernen Eselsohr-Trophäe mehrfach mit zuletzt 450 Euro unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.